Die Zukunft LUST-Letter - Bestellung Kontakt Anmeldung

Mistress-Dinner

Direkt zu: Wann, Wo, Wer - Direkt zur: Anmeldung

Die Damen geniessen, die Dienerschaft verwöhnt

Nach fast genau 1 Jahr laden wir -erstmals gemeinsam mir Madame LISA, Stuttgart- wieder private Femdom-Paare zu einer exklusiven FemDom-Nacht unter dem Titel: Mistress-Dinner in die Kölner Innenstadt ein.

Die stilvolle Location LUST-Refugium liefert mit ihrer einzigartigen Atmosphäre den Rahmen für sehr niveauvolle und exklusive Veranstaltung.

Die gesamte Nacht steht unter dem Leitgedanken der echten Hommage der weiblichen Dominanz und dem Wohl und der Bequemlichkeit der dominanten Damen.

Dabei sollte die Bereitschaft zum offenen Spiel und ggfls. zum Dienertausch gegeben sein!

Nach einem Glas feinsten frz. Cremant Blanc de Blanc –brut- und dem Eintreffen aller Damen nehmen Sie an einer extra für diesen Abend aufgebauten Tafel Platz.
Die Dienerschaft wird zeitgleich hinaus geführt und trifft Vorbereitungen zum Servieren des Menüs.
Es erwartet Sie mit max. 11 Tischnachbarinnen ein speziell für diese Nacht komponiertes leichtes 4-Gänge Menü: Das Mistress-Dinner Auf Wunsch wird das Menü auch in einer vegetarischen Variante gereicht.

Die Frage ob und wo - vielleicht Ihnen zu Füssen - Ihre Dienerschaft speist, entscheiden alleine Sie. Nur an der Tafel ist dafür natürlich kein Platz! Somit ist zum Genuss der Herrin auch für die weitere Erziehung der Bediensteten gesorgt, die natürlich den Ladies voller Hochachtung und Hingabe gegenüberzutreten haben.

Der zweite Teil der Nacht ist ganz dem Ausleben der weiblichen Dominanz vorbehalten. Der Dienerschaft fällt dabei neben dem tadellosen Getränkeservice die Aufgabe zu, als Getränkehalter, Fußsklave, Klinikpatient, Prügelknabe, Stiefelknecht, Aschenbecher, Sitzmöbel oder … artig zu dienen! Es zählt einzig der Wille der weiblichen Herrlichkeit. Zur Züchtigung bei eventuellem Fehlverhalten oder aus purem Genuss steht eine Vielzahl von Spielgeräten, eine kleine Klinik und natürlich auch ein Käfig zur Verfügung. Persönliches Spielzeug & Fesselutensilien bitte aus hygienischen Gründen mit zubringen.

Sollten Sie einen Teilnahmewunsch hegen, zögern Sie nicht lange, sondern buchen Sie direkt, da nur 12 Paare teilnehmen können. Hier direkt zur Anmeldung: Ticketorder: Mistress-Dinner